Förderverein 5. Sächsische Landesgartenschau 2009 Reichenbach Vogtland Sachsen- Veranstaltungen , Maskottchen , Baumpatenschaft
Presseberichte
Landesgartenschau, Kunst am Weg vier Künstler arbeiten am Stein. LGS, Laga2009
zweites Symposium Kunst am Weg
08.03.2008

Vier Künstler arbeiten am Stein, Metall und Holz

Reichenbach 48 Bildhauer haben sich für die zweite Auflage des Symposiums „Kunst am Weg beworben.
Reichenbach 48 Bildhauer haben sich für die zweite Auflage des Symposiums „Kunst am Weg beworben. Der Ausrichter, der Förderverein Sächsische Landesgartenschau Reichenbach. Und die Stadtwerke hatten die Qual der Wahl. Und diese ist letztlich auch gefallen.
Vom 21. bis 31. Mai arbeiteten live auf dem Landesgartenschaugelände Janos Ruppert aus Ungarn (Sandstein), Steffen Ahrens aus Sachsen-Anhalt (Sandstein), Heiko Börner (Eisen) Und Katrin Pannike aus Halle (Holz) Wie schon beim ersten Künstler-Symposium 2007 treten die Reichenbacher Stadtwerke, die Thüga AG, Envia, die Wirtschaftsvereinigung Nördliches Vogtland und die Reichenbacher Wohnungsbaugesellschaft als Sponsoren auf. Aus Geldgründen habe man sich nur für vier, statt wieder für sechs Künstler entschieden, so Fördervereinsvorsitzender Stefan Fraas.
Unklar auch noch, an welchen Standort die dann insgesamt zehn Skulpturen die Landesgartenschau bereichern werden. Ursprünglich sollten sie den Radweg zwischen Mylau flankieren. Doch weil Kunstwerke oft geschändet werden, tendiert man dazu, sie auf dem geschlossenen Laga-Gelände zu präsentieren Bis es so weit ist muss sich noch vieles ändern. Aktuell wurde am Dienstag eine den Reichenbach querende Radwanderbrücke an der Wiesenstraße eingehoben. Die Asphaltarbeiten für den 700 Meter langen Radweg zwischen Schießgasse und Rotschauer Straße seien fast schon abgeschlossen, dem schließt sich der Fortgang des Radweges in Richtung Göltzschtalbrücke an, so Bauleiter Thomas Weber im Straßenbauamt. Geradelt werden kann aber erst nach der Landesgartenschau –bis dahin ist der Radweg Teil des Laga-Geländes. Bis zum Baustellenfest am 31. Mai will man auf dem Laga-Gelände alle Bäume gepflanzt und den Rasen angelegt haben, so Laga-Geschäftsführer Jochen Heinz.






Copyright by internet Dienstleistungen Angelika Riechert http://www.ar-internet.de